Auf ein Neues! Unsere Ziele und Pläne für 2015

veröffentlich in Archiv, Aus Netzwerk und Verein | 0

shield-417824_1280

 

Liebe Netzwerkerinnen, Leserinnen und Leser,
der sfs wünscht Euch/Ihnen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

Unser erstes Netzwerktreffen hat am vergangenen Mittwoch stattgefunden und stand ganz im Zeichen der Jahresplanung 2015. Um es kurz zusammenzufassen: Es bleibt spannend!

 

 

Zunächst zu den anstehenden Terminen:

  • Am Mittwoch, dem 28. Januar, laden wir ab 19.00 Uhr alle Unternehmerinnen und Unternehmer, Gemeindevertreter und –Vertreterinnen zu unserem Runden Tisch ein, der den nächsten Wirtschaftsstammtisch im April 2015 vorbereiten wird. Bitte kommt zahlreich, denn dieser Wirtschaftsstammtisch ist nicht nur für die Gemeinde sondern für uns alle eine sehr lohnenswerte Investition in die Zukunft! Und es gilt: Je mehr Köpfe, desto besser das Ergebnis. Den Veranstaltungsort für den 28.1. geben wir rechtzeitig (sobald wir ihn selbst wissen) auf dieser Seite bekannt.
    Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch, dem 4. Februar ab 19.30 Uhr ausnahmsweise in der Hundeschnittschule Anja Reiteritsch, Carl-Zeiss-Str. 15, in 22946 Trittau statt, wo uns Vereinsmitglied Anja in Sachen facebook und soziale Medien ‚updaten‘ wird. Gäste sind bei diesem Treffen herzlich willkommen, allerdings sind die Plätze begrenzt, deswegen wird dringend um vorherige Anmeldung gebeten.
    Unser März-Stammtisch findet am Mittwoch, dem 4. März, statt und ist turnusgemäß eine reine Mitgliederversammlung. For members only und keine Gäste – sorry!

Unsere Ziele und Pläne für 2015:

Wer die beiden vergangenen Jahre beim sfs miterlebt hat, wird sich erinnern, wie viel Zeit, Energie und gelegentlich auch Nerven die Vereinsgründung gekostet hat. Aber nun ist es geschafft, die „Kuh“ ist vom Eis und (fast) alles in trockenen Tüchern. Der sfs ist jetzt nicht mehr „nur“ das Netzwerk, sondern auch der „Verein Selbständiger Frauen Südholstein“.

Nach diesen beiden Jahren, in denen wir sehr intensiv an der Vereinsgründung gearbeitet haben, möchten wir uns im neuen Jahr wieder mehr um uns und unsere Mitglieder kümmern, aber uns auch verstärkt gemeinsam als Netzwerk und Verein für unsere Heimatregion engagieren.

Um unsere Ziele für 2015 strukturiert und koordiniert umsetzen zu können, haben wir am Mittwoch folgende Projektgruppen ins Leben gerufen, bzw. bereits bestehende neu strukturiert:

  • – Projektgruppe Steinburg/Stubbe: Wir möchten Marlies‘ Initiative für den Ausbau des dortigen Kindergartens unterstützen.
    – Projektgruppe Veranstaltungen außerhalb Trittaus: Im vergangenem Jahr waren wir mit unseren Projekten sehr „Trittau-lastig“. Da aber viele unserer Mitglieder aus der Umgebung kommen, wird es Zeit, uns als Netzwerk und Verein stärker in unserer gesamten Heimatregion zu engagieren.
    – Projektgruppe Kontakt zu anderen Netzwerken und Gruppierungen: Heutzutage geht ohne „Netzwerken“ gar nichts. In der Vergangenheit hatten wir schon viele gewinnbringende Kontakte und Kooperationen zu anderen Netzwerken, Vereinen und Gruppierungen, die wir 2015 ausbauen und besser koordinieren möchten.
    – Projektgruppe Existenzgründung und Existenzsicherung: Wer sich selbständig macht oder gemacht hat, weiß, wie steinig dieser Weg sein kann. Und auch nach erfolgreicher Gründung kann es immer wieder Phasen geben, in dem es trotz aller Anstrengungen partout nicht rund laufen will. Wir möchten unsere Erfahrungen und unser Wissen bündeln und für Einzelberatungen und Workshops zur Verfügung stellen. Von A (wie Absicherung) bis Z (wie Zuschussmöglichkeiten).
    – Projektgruppe Akquise und Marketing: Wie wirkt mein neuer Flyer? Soll ich die Anzeige schalten oder nicht? Als Unternehmerin läuft man immer Gefahr, für die eigene Marketingstrategie einen Tunnelblick zu entwickeln oder falschen Beratern aufzusitzen. Dagegen hilft nur eins: ein möglichst objektiver Blick von außen und die Erfahrung anderer Unternehmerinnen.
    – Projektgruppe Ideen, Koordination und Projekte: Wer viel vorhat, muss gut organisiert sein! Wir haben uns für 2015 viel vorgenommen, und um aus guten Ideen noch bessere Projekte machen zu können, werden wir mit Hilfe dieser Projektgruppe einfach noch ein bisschen besser …

2014 war für den sfs ein spannendes und sehr erfolgreiches Jahr, 2015 wird noch spannender, versprochen! Unser nächstes Treffen findet wie oben beschrieben am 4. Februar statt, alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen! (Bitte die Voranmeldung nicht vergessen!)

Eure/Ihre

Helgrid Sassner

Copyright:
Verein selbständige Frauen Südholstein, sfs, 2015
SG