Neuer Vorstand für den sfs

veröffentlich in Aus Netzwerk und Verein | 0

Neuer Vorstand selbständige Frauen SüdholsteinLiebe Netzwerkerinnen, liebe Leserinnen und Leser,
Neuwahlen bei den selbständigen Frauen Südholstein: sfs-Gründerin Helly Sassner wechselt in den Beirat, Gaby Petersen wird 1. Vorsitzende.

Vor sieben Jahren gründete Helgrid Sassner die „selbständigen Frauen Südholstein“.
Ihr Ziel damals: Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung für Unternehmerinnen und Gründerinnen.
Vor allem aber: Keiner Gründerin sollte das passieren, was ihr beim Start in die Selbständigkeit passiert war – die Kooperation mit Geschäftspartnern, die mit der Firmenkasse durchbrennen.

Helly wurstelte sich damals aus ihrer verfahrenen Situation heraus und begann, nach Mitstreiterinnen zu suchen.
Oder wie sie in ihrem Netzwerkerinnenporträt schreibt:

Nach etwa zwei Jahren Schufterei sah ich ein bisschen Licht am Ende meiner Schulden und machte mich auf die Suche nach einem Netzwerk für Unternehmerinnen und Gründerinnen zwecks Erfahrungsaustausch.
Natürlich auch ein bisschen fürs Plärren und Trösten, vor allem aber, um durch Lernen weiterzukommen, bei allen Unternehmerinnen und Unternehmern meiner Meinung nach die wichtigste Fähigkeit, die sie brauchen, um erfolgreich sein zu können.

Ich habe sehr spezifisch nach einem Frauennetzwerk gesucht, denn Männer sprechen meiner Erfahrung nach häufig nicht darüber, wenn es ihnen schlecht geht. Und mir ging es zu diesem Zeitpunkt noch nicht so besonders gut.

Nach sieben erfolgreichen Jahren bereitet Helly ihren nächsten Karriereschritt vor, dafür braucht sie mehr Zeit.
Anfang des Jahres kündigte sie an, dass sie ihrem „Baby“ sfs selbstverständlich die Treue halten möchte, aber lieber als Beirätin und erst einmal nicht mehr als 1. Vorsitzende.
Auch unsere Kassenprüferin Monika Winteroll muss aus beruflichen Gründen im Verein kürzertreten und hatte um Ersatz gebeten.

Herzlichen Dank an Helly und Monika für ihre tolle Arbeit für den Verein!

Unsere alljährliche Mitgliederversammlung im März haben wir daher dieses Jahr nicht nur für Bericht und Entlastung des Vorstands genutzt, sondern mit 21 Vereinsmitgliedern unseren Vereinsvorstand neu besetzt.
Übrigens: Spaß hat es auch noch gemacht – und dank Cornelia Hansen vom Fotostudio am Schloss Ahrensburg sind tolle neue Fotos (und ein Film! demnächst mehr) entstanden.

Unser neuer Vorstand:

1. Vorsitzende: Gaby Petersen

2. Vorsitzende:: Iris Auert

Beirat:

Stefanie Eickmann
Helgrid Sassner
Silvia Bischoff
Melanie Frehse

Kassenwartin: Ingrid Schrön

Kassenprüferin: Rosa Gumenik

Protokollführeri/Pressesprecherin: Susanne Gebert

Vorträge, Impulsteams, eventuell eine Hausmesse und vieles mehr stehen für das kommende Jahr auf unserem Vereinszettel.
Vor allem aber werden wir unseren speziellen sfs-‚Spirit‘ beibehalten: gegenseitige Unterstützung und Hilfe, offen und fair.
Bei den selbständigen Frauen darf sich jede Netzwerkerin auch gerne einfach ‚ausprobieren‘.
Und selbstverständlich sind wir auch zum ‚Plärren und Trösten‘ da!

Ein spannendes und geschäftiges Jahr steht uns bevor, fangen wir gleich damit an:

Unsere nächsten Termine:
für alle Vereinsmitglieder, Netzwerkerinnen und alle, die uns schon lange mal kennenlernen möchten:

  • 26. März, 11.00 – 18.00 Uhr: sfs-Stand auf der Netzwerkmesse von Frauen für Frauen in Braak
  • 5. April: Offenes Netzwerktreffen zum Thema „Elevator Pitch“ von und mit Martina Stendel

Soviel von uns für den Moment.

Mit herzlichen Grüßen!
Euer sfs

Copyright:
Verein selbständige Frauen Südholstein, sfs, 2017

Bildnachweis:
Cornelia Hansen, Fotostudio am Schloss Ahrensburg