Podiumsdiskussion am 12. April 2014

veröffentlich in Archiv | 0

Im Moment arbeiten wir – wie immer – mit großem Elan aber auch mit Hochdruck an den Vorbereitungen zu dieser Veranstaltung. Wir möchten, dass unsere Diskussionsrunde sowohl für unsere Gäste wie für die Kandidaten ein rundum informativer, gelungener und lohnenswerter Vormittag wird.

Wir haben den Kandidaten im Vorfeld einen Fragenkatalog aus 19 Fragen zusammengestellt, deren Antworten wir für die Anmoderation und die Vorstellungsrunde verwenden. Mit dabei sind „klassische“ Fragen und Fragen die wir aus dem sogenannten „Proust’schen Fragebogen“ entliehen haben.

Eine wunderbare Form der Autobiografie, die aus verschiedenen Zeitungen wie beispielsweise dem „Zeit-Magazin“, der „Süddeutschen Zeitung“ o.ä. bekannt sein kann. Die Antworten auf diese Fragen dürfen sehr gerne augenzwinkernd, witzig oder ernsthaft sein – wir denken, dass wir mit diesen etwas ungewöhnlicheren Fragen und Antworten auch diejenigen Wähler aus der Reserve locken und für die Belange Trittaus interessieren  können, die Kommunalpolitik bislang für unwichtig und/oder langweilig halten.

Ihre selbständigen Frauen Südholstein

Gerne nehmen wir Ihren Fragen für die Podiumsdiskussion am 12. April 2014 auf.
Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.