Unser nächstes Netzwerktreffen am 6. Februar: Stärken stärken

 

Liebe Netzwerkerinnen, liebe Leserinnen,

Wenn Du Dir viel Mühe gibst, dann schaffst Du das auch!“, ist ein Spruch, den jede von uns kennt und meistens auch befolgt.

Das bedeutet; Sich Mühe geben, Selbstoptimierung und das ausbügeln, was noch nicht so gut klappt. Aber unsere „Schwächen“ werden uns nicht erfolgreicher machen – auch  optimiert bringen wir die meistens nur auf Mittelmaß. Es sind unsere Stärken, die erstens Spaß machen, und zweitens uns so weit gebracht haben, wie wir sind.
Wer erfolgreicher sein will, sollte mit seinen Stärken arbeiten, anstatt sich auf seine Schwächen zu konzentrieren.

Kennt Ihr Eure Stärken?
In einem spannenden Doppelvortrag zeigen Euch Illa („Strength finder“) und Mellie („Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner“) neue Wege, um mit Euren persönlichen Stärken zu arbeiten – wie Ihr sie findet und wie Ihr sie einsetzen könnt, um noch erfolgreicher zu werden.

Gäste sind herzlich willkommen!

Termin:

Mittwoch, 6. Februar 2019
Gaststätte „Alter Dorfkrug“
Fritz-Berodt-Str. 1, Großensee

um 19.00 Uhr

***

Bitte denkt daran, Euch anzumelden – für uns macht’s die Planung einfacher:
kontakt@fengshui-bischoff.de oder
http://sfs-netzwerk.de/kontakt/
oder
direkt an Silvias Ohr per: 04154/708 354

***

Wir freuen uns auf Euch und einen spannenden Abend!
Euer sfs

Copyright:
Verein selbständige Frauen Südholstein, sfs, 2019

Bildnachweis:
pixabay