Unser nächstes Treffen am 6. April: „Flyer-Alarm“ beim sfs!

eyes-586849_1920Liebe Netzwerkerinnen, liebe Leserinnen,
unser nächster Netzwerktreffen findet am Mittwoch, dem 6. April 2016, ab 19.30 Uhr im Dorfkrug in Großensee statt; dieses Mal ist unser Motto: Marketing-Werkzeuge und „Flyer-Alarm“ beim sfs!

Was uns so anders macht und von anderen Frauennetzwerken unterscheidet? Wir gehen sehr offen und wertschätzend miteinander um, und können uns gegenseitig so maximal unterstützen.

Das klingt ziemlich nach Selbstbeweihräucherung und – sorry, Marketing –, ist tatsächlich aber die Rückmeldung, die wir oft (und natürlich sehr gerne) von Besucherinnen und Neu-Mitgliedern, unseren „Blicken von außen“, bekommen. Darüber freuen wir uns!
Denn dieser spezielle Netzwerk-Geist wird unseren April-Workshop unter dem Motto „Flyer-Alarm“ beim sfs für alle Teilnehmerinnen hoffentlich genauso effektiv und interessant machen wie unsere vorangegangene Treffen zu den Themen „Marketing“ und „Business Failure“.

Die Idee: Packt Flyer, Homepageausdrucke, Anzeigen und alles andere, was für Euer Marketing wichtig ist, ein, bringt es mit und stellt es bei unserem Treffen in kleiner Runde zur Diskussion. Gerade Einzelkämpferinnen laufen bei ihrer Arbeit oft Gefahr, in ihrem Thema so „drin“ zu sein, dass sich mit der Zeit ein zwar reizender, leider aber auch geschäftsschädigender Tunnelblick einstellt.
Wir werfen in kleinen Arbeitsgruppen gegenseitig den „Blick von außen“ auf unsere Werbemittel, klären, wie verständlich und nachvollziehbar sie sind und welche Verbesserungen man einbringen könnte. Viel Frauenpower und gefühlte hundert Jahre geballte Geschäftserfahrungen dürften für viele Inspirationen, neue Ideen aber auch für jede Menge Spaß sorgen.

Ihr habt Lust auf „Flyer-Alarm“? Auch dieses Mal sind Gäste herzlich willkommen (besonders die, die uns schon lange ‚auf dem Zettel‘ haben!), wie immer bitten wir aber aus Platzgründen um vorherige Anmeldung per Mail, What’s App oder Brieftaube: kontakt@fengshui-bischoff.de oder http://sfs-netzwerk.de/kontakt/ oder direkt an Silvias Ohr per: 04154/708 354.

Als Vor-Vorankündigung sei hier schon erwähnt, dass wir uns auch im Mai mit dem Thema Werbung beschäftigen werden, dann mit dem Vortrag und anschließender Diskussion zum Thema „Bloggen als Marketinginstrument“ von und mit unserer Schriftführerin Susanne Gebert von der Agentur für Bildbiographien.

Aber jetzt freuen uns erst einmal auf Euch und Eure Flyer am 6. April!
Mit herzlichen Grüßen
Euer sfs

Die Zusammenfassung unseres Workshops „Business Failure“ könnt Ihr nachlesen unter:
http://sfs-netzwerk.de/aus-dem-naehkaestchen-business-failure/
Copyright:
Verein selbständige Frauen Südholstein, sfs, 2016
Bildnachweis:
Pixabay.com