Workshop DSGVO für Selbstständige am 7. April in Ahrensburg: Was Ihr beim neuen Datenschutz beachten solltet!

veröffentlich in Aktuelles | 0

Liebe Netzwerkerinnen, liebe Leserinnen und Leser,
am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft.
Ein wichtiger Termin, der nicht nur große Unternehmen betrifft: Jede und jeder Selbstständige und Gewerbetreibende muss die neuen Regelungen ab Mai umsetzen – wer es nicht tut, riskiert Abmahnungen.

Die Änderungen im Datenschutz sind ein wichtiges Thema, aber auch ein komplexes.
Sie fangen bei den Kundendaten an, die wir elektronisch verarbeiten und speichern, um beispielsweise überhaupt Rechnungen schreiben zu können, und enden irgendwann beim Thema „Homepage“ und „Newsletter“. 

Weil die neuen Richtlinien vielen von uns unter den Nägeln brennen, vieles aber noch unklar ist, holen wir uns die hochkarätige Verstärkung einer Rechtsanwältin, die auf Datenschutz und Online-Recht spezialisiert ist.
Sie wird für uns und Euch in unserem Workshop vor Ort viel Licht ins Chaos bringen.

Wie wir uns als Selbstständige( r ) auf die neuen Datenschutzrichtlinien optimal vorbereiten können und was unbedingt beachtet werden muss, klären wir also zusammen am 7. April in unserem Workshop, zu dem wir Euch herzlich einladen:

Workshop DSGVO für Selbstständige


Wann?
Samstag, 7. April 2018, 10.30 – 12.30 Uhr
Wo? Fotostudio Cornelia Hansen, Am Alten Markt 2A, 22926 Ahrensburg
Wer? Einzelunternehmer, Selbständige, Freelancer und Gewerbetreibende
mit bis zu 10 Angestellten
(Die DSGVO „gendert“ nicht
– auch alle Leser sind beim Workshop herzlich willkommen!)


Anmeldung für sfs-Mitglieder – kostenfrei:

Bitte richtet Eure verbindliche Anmeldung wie gewohnt an Silvia
( kontakt@fengshui-bischoff.de  oder 04154/708 354).
Gebt bei Eurer Anmeldung bitte auch an, ob Ihr an einem gemeinsamen Mittagsimbiss im Anschluss an den Workshops teilnehmen möchtet (wir organisieren, aber jeder zahlt selbst).

Anmeldung für Nicht-Mitglieder – Teilnahmegebühr 15 Euro:
Bitte richtet Eure Anmeldung an unsere Schriftführerin Silvia
( kontakt@fengshui-bischoff.de  oder 04154/708 354).

Ihr erhaltet eine Bestätigungs- E-Mail mit der sfs-Bankverbindung. Sobald Eure Teilnahmegebühr auf unserem Konto verbucht ist (bitte Euren Namen und das Stichwort DSGVO bei der Überweisung angeben!), ist Eure Anmeldung verbindlich.
Bitte gebt ebenfalls bei der Anmeldung an, wenn Ihr an einem gemeinsamen Mittagsimbiss im Anschluss an den Workshop teilnehmen möchtet (wie oben: wir organisieren, aber jeder zahlt selbst).

Bitte beachtet: Der Workshop ist auf 40 Teilnehmer/Teilnehmerinnen beschränkt.
Es gilt: first come, first serve 🙂

Euch eine gute Zeit und bis spätestens zum Workshop!
Es grüßt Euch herzlich

Euer sfs

 

Weiterführende Links zum Einlesen: 

https://blog.elopage.com/dsgvo-das-aendert-sich-fuer-online-unternehmer/

https://www.haendlerbund.de/de/downloads/ebook-dsgvo.pdf